Diese schöne Stadt ist sehr gepflegt, Palau leben das ganze Jahr über dank seiner bemerkenswerten wirtschaftlichen Entwicklung genommen hat sich nun eine gewisse Berühmtheit in den touristischen Bereich erworben.

 

Die Organisation von Shows während der Sommersaison und die Nähe zu Orten der Anruf wie Costa Smeralda, Palau machen eine der beliebtesten Urlaubs im Panorama des internationalen Tourismus.

Die Stadt bietet viele Dienstleistungen, Restaurants, Geschäften, Boutiquen und Basare. Alles für einen ruhigen Urlaub und entdecken Sie Sardinien, sein Kunsthandwerk und typische Gerichte aus mediterranen Aromen hergestellt.

 

Palau ist ein Gebiet reich an archäologischen Stätten der Erinnerung. Zu den bekanntesten kulturellen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Palau, ist die wichtigste Sache zu schweigen von den Monti Canu, wo der Standort nuragico der Riesen Gräber befinden, Bestattungen von beträchtlicher Größe zu der Nuraghenkultur des zweiten Jahrtausend vor Christus gehören,

Auch vom Hafen von Palau können Sie bequem zu hängen mit der Fähre in 15 Minuten erreichen Sie die Insel La Maddalena, die einzige Stadt in den Schären.

In einem kurzen Spaziergang durch die Straßen des Zentrums, werden Sie viele Gebäude neunzehnten Jahrhunderts, der Pfarrei St. Maria Magdalena und die eindrucksvollen Cala Gavetta, herrlichen Naturhafen zu sehen.

Mit nur 6 km Strecke werden Sie auf die Insel Caprera, berühmte Siedlung von Garibaldi beherbergt das Museum nach ihm benannt zu nehmen und noch

Palau ist einer der spektakulärsten und bemerkenswert, Küstenstädte in Gallura und am Rande der Costa Smeralda und der wichtigste Knotenpunkt für Verbindungen mit Korsika und das Maddalena-Archipel. Aber die Entwicklung des modernen Yachthafen ist auch mit den Möglichkeiten, die die gesamte Küste, die in einer unglaublichen Vielfalt an Buchten erstreckt angeboten verknüpft, Buchten Traum, unberührte Strände und Felsinseln, die in ein Meer Teaming mit Leben hervorgehen.

Die Küsten von Palau künstlerisch förmiges Profil von Winderzeugungs Felsen von verschiedenen Formen, von denen der bekannteste ist der Bär gemeißelt. Das Wetter über die Jahrtausende haben erstaunlich verwandelt diesen Felsen zu unverkennbar wie ein Bär angezeigt. Für diejenigen, die wollen, zu reisen von Küste zu Küste und gleichzeitig den Besuch der Reliefs der Innenfläche von Palau und Umgebung mit seiner üppigen mediterranen Vegetation, können Sie die Vorteile einer erfolgreichen Tourismus von Sardiniens Railway Anspruch zu nehmen Es bekannt als das grüne Zug. Sein Reiz wird durch die Tatsache, dass die Bahn läuft durch Bereiche völlig frei von Straßen, die sonst unerreichbar wären verliehen. Aus den Fenstern eine unvorstellbare Sardinien kann, einschließlich der Wälder, stille Seen und dichten Vegetation inmitten der der Zug ist gezwungen, für eine Öffnung zu suchen. Die Routen zu entdecken, dieser Ecke des Paradieses sind zahlreich, kurz für die Entscheidung, Abenteuer durch Gallura, Palau ist eine der Hauptattraktionen. Es gibt viele Plätze zur Verfügung, um die anspruchsvollsten, die berühmteste umfassen: Porto Rafael, Capo d'Orso, Costa Serena, Isola dei Gabbiani, Porto Pollo (Surfers Paradise) und die schönen Festungen von Stintino, Capo d'Orso, Altura und Baragge. Unter den vielen sardischen Destinationen, die von Palau ist nicht zu übersehen.

Das Bed & Breakfast The Bear & The Sea ist ordnungsgemäß bevollmächtigt, für die Unterbringung von der Stadt Palau zu betreiben und ständig in der Unterkunft durch das Amt für Tourismus von Palau gezeigt eingesetzt.

B&B L'Orso e il Mare - Vicolo Diaz B N°1 07020 PALAU (OT) SARDINIA - ITALY -

Tel +39 331 2222.000  +39 393 24.12.948

COPYRIGHT 2015 Bed & Breakfast L'Orso e il Mare  | Tutti i Diritti Riservati www.orsoeilmare.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now